Skip to main content

Welches Seil ist das beste zum Magnetfischen?

Magnetfischen Seil aus PolypropylenGerade beim Seil an dem du deinen Magneten und damit die Funde befestigst, solltest du nicht an der Qualität sparen. Hier kommt es nicht unbedingt auf die Dicke des Seils an, denn je dicker desto Reißfester und damit besser gilt beim Magnetangeln nicht. Je größer der Durchmesser deines Seils ist, desto mehr (je nach Material unterschiedlich) Wasser saugt sich mit der Zeit in das Seil, dadurch wird es immer schwerer und deine Klamotten immer nasser. Zielführend ist hier, je nach Material, eine Dicke von 4-10mm. Zusätzlich solltest du darauf achten, eine Mindestlänge von 15 Metern zu wählen. Mittlerweile haben sich für viele Magnetangler circa 20 Meter bewährt, weiter bekommst du den Magneten so oder so nicht in das Gewässer. Jeder Meter mehr, den du hast, wird dich später beim Ein- oder spätestens nächstes mal beim Auspacken des Seils zum Magnetfischen nerven. Dann wird sich dein Seil mehrfach verknotet haben.

Am allerwichtigsten ist natürlich die Zugkraft des Seil, was nützt dir das optimale Seil, wenn es bereits beim ersten Fund reißt und dir damit die ganze Freude nimmt? Wir empfehlen dieses Seil. Zwar wird es im Wasser etwas schwerer, da es aus Parachute Cord besteht. Dies hält sich allerdings aufgrund der geringen Breite in Grenzen. Mit einer Zugkraft von circa 250 kg reicht es für die meisten und empfohlenen Magneten aus. Ebenfalls empfehlen wir Seile aus Polypropylen (also Kunststoff), dieses Seil leistet uns seit langem einen sehr guten Dienst. Es weist sehr geringe Gebrauchsspuren auf und saugt aufgrund des Materials (Polypropylen) kein Wasser auf. Somit wird es mit der Zeit nicht schwerer und auch deine Transportbox füllt sich nicht mit Wasser, wenn du deine Seile transportierst. Bitte denke unbedingt daran dein Seil an der Brücke zu befestigen und nicht in der Hand zu halten! Mehr in unseren Anfängertipps.

Magnet mit Seil kaufen?

Magnetfischen Seil aus Parachute CordAnfängern raten wir immer dazu, einen Magneten mit Seil zu kaufen, um magnetfischen günstig zu testen. Später solltest du dir ein neues Seil kaufen, um es optimal auf deinen Bedarf abzustimmen. Welche Länge für dich optimal ist, wirst du relativ schnell feststellen. Außerdem solltest du dein Seil in gewissen Abständen überprüfen. Da es sich um einen Gebrauchsgegenstand handelt wird auch dein Seil mit der Zeit nicht mehr so zuverlässig sein, wie zu Anfang. Besorg dir am besten rechtzeitig ein neues und tausch dein altes gegen dieses aus.